Berührung ist die Basis unserer Sinne..,

Berührung durch Massage

Berührung ist die Basis unserer Sinne und wichtig für unsere Existenz. Sie ist eine Form der Kommunikation, die weitaus wichtiger sein kann als Worte. Sie vermittelt uns als Säugling das Gefühl geliebt zu werden und ist entscheidend für unser Selbstvertrauen im Erwachsenenalter. Sie bleibt unser gesamtes Leben über wichtig für uns.

Massage hilft uns zu entspannen und wirkt beruhigend auf uns ein. Freigesetzte Endorphine geben uns ein Gefühl von höchstem Wohlbefinden und Ausgeglichenheit, wir können mit uns in Einklang kommen. In unseren Muskeln sind Erinnerungen gespeichert, die bei der Massage an die Oberfläche des Bewusstseins gelangen und beim Ausatmen losgelassen werden können.

So können wir unsere Selbstheilungskräfte aktivieren.